WAZ
2018.08.03
 
FC Kray mit Oberligisten in der Vorbereitung auf Augenhöhe
 
FC Kray hat seine Aufstiegsambitionen in der Vorbereitung bereits unterstrichen. Das Team hat Klasse und Erfahrung – und einen neuen Trainer.

Fußball-Landesligist FC Kray hat für die Saison ein klares Ziel: Aufstieg in die Oberliga. Daran ändert auch der Trainerwechsel in der Vorbereitung von Muhammet Isiktas zu Michele Lepore (siehe Interview) nichts. Bevor in gut einer Woche die Punktejagd beginnt, spielen die Krayer am Sonntag im Niederrheinpokal gegen den Oberliga-Aufsteiger Union Nettetal (15 Uhr, Buderusstraße).

Die Mannschaft

Der Sportliche Leiter Hartmut Fahnenstich stellte ein Team zusammen, das auch in der Oberliga bestehen würde, aber in der Landesliga spielen muss. Rückkehrer wie Kevin Barra (Spvg. Schonnebeck) und Kevin Kehrmann (ETB) sowie Neuzugänge wie Fatlum Zaskoku (Westfalia Herne) kommen zusammen auf die Erfahrung von über 800 Oberliga- und Regionalligaspielen. Dafür mussten etliche jung Spielern gehen, die den Altersschnitt senkten, aber nicht mehr Qualität brachten.

Herausforderung

Für das ebenso talentierte wie erfahrene Ensemble ein passendes System zu finden, ist schwierig. Gleich vier hochkarätige Neuzugänge fühlen sich im Mittelfeldzentrum zu Hause, wo in Yassine Bouchama und Soufian Rami auch bisher die stärksten Spieler wirken. Probleme, die andere Teams gerne hätten. Der Trainerwechsel von Muhammet Isiktas zu Michele Lepore sollte dagegen ein Vorteil sein. Ein potenzieller Brennpunkt neben dem Platz wurde damit beseitigt.

Vorbereitung

Die Unruhe neben dem Platz hatte keine Auswirkung auf das Sportliche. Kray gewann gegen unter- oder gleichklassige Gegner und war mit Oberligisten auf Augenhöhe. Es gab ein 2:2 gegen den Oberliga-Neuling 1. FC Kleve und ein hochverdientes 2:1 gegen den anderen Oberliga-Aufsteiger FSV Duisburg.

Prognose

Der FC Kray muss mit diesem Team aufsteigen – und wird es auch. Doch könnte es mit dem etwas unausgeglichenen Kader enger werden als erwartet.
 
Andreas Neuhhaus
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen