Reviersport
2017.06.22
 
Zwei Neuzugänge von Aufsteiger Westfalia Herne
 
Fußball-Landesligist FC Kray hat seine Kaderplanung abgeschlossen. Die Essener präsentieren zwei Neuzugänge von Oberliga-Aufsteiger Westfalia Herne.

Mit Rückkehrer Kevin Steuke (24) und Niklas Rieker (23) sind die vorerst letzten Planstellen der neuen Landesliga-Mannschaft beide. Beide sind frisch gebackene Aufsteiger aus der diesjährigen Erfolgsmannschaft von Westfalenliga-Meister Westfalia Herne. Als sich berufliche Veränderungen bei den Spielern andeuteten und ein Verbleib in Herne in Frage stand, ergriffen das Krayer Trainerteam und der Sportliche Leiter Hartmut Fahnenstich die Gelegenheit.

"Beide sind überzeugt von unserem Plan, freuen sich riesig auf das Krayer Umfeld, verfügen über einen super Charakter und sind fußballerisch über jeden Zweifel erhaben", so der Sportliche Leiter Hartmut Fahnenstich.

Abwehrmann Rieker, der zu U19-Zeiten für die Bundesliga-Mannschaft von Preußen Münster spielte und über Westfalia Rhynern und die Hammer SpVg zu Westfalia Herne wechselte, kam in der vergangenen Saison auf 17 Einsätze in der Westfalenliga.

Steuke kommt der Erfahrung von 91 Regionalliga-Spielen für Rot-Weiß Oberhausen, TuS Koblenz und den FC Kray zurück nach Essen. In der Winterpause der vergangenen Spielzeit wechselte er von der Buserusstraße zur Westfalia. Für Herne erzielte der Linksaußen in 13 Spielen fünf Treffer und hatte somit maßgeblichen Anteil am Oberliga-Aufstieg des Teams von Trainer Christian Knappmann.

Das Trainerteam um Muhammet Isiktas und Nils Kretschmar wird nun mit 22 Spielern an den Start gehen. Am Freitag erfolgt in der KrayArena der Trainingsauftakt.
 
Martin Herms
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs Peter Bathen