Reviersport
2017.05.08
 
FC Kray hat Bundesliga-Aufstieg noch nicht aufgegeben
 
Am kommenden Sonntag (11 Uhr) erwartet die U19 des FC Kray in der Niederrheinliga die SSVg Velbert zuhause. Den Aufstieg in die Bundesliga hat Kray dabei noch nicht aus dem Blick verloren.

"Natürlich haben wir noch Hoffnung", sagt Krays Trainer Muhammet Isiktas, der im Sommer wieder die Senioren übernehmen wird, im Hinblick auf die fünf fehlenden Punkte in Richtung Tabellenspitze: "Dafür spielen wir Fußball. Ohne Hoffnung könnten wir aufhören."

Da aber nur noch zwei Spieltage zu absolvieren sind, hat seine Mannschaft Platz eins nicht mehr in der eigenen Hand. Gewinnt Tabellenführer Arminia Klosterhardt zeitgleich bei Ratingen 04/19, wäre für die Essener der Zug abgefahren.

Lässt Klosterhardt aber Punkte liegen und Kray erledigt seine Aufgabe gegen die SSVg, stünde der Liga ein Showdown am letzten Spieltag bevor. Dann nämlich treffen die Arminia und der FC Kray aufeinander. "Wir müssen gewinnen, um überhaupt noch eine Chance zu haben", erklärt Isiktas. Er gibt die taktische Marschroute vor: "Wir haben ein Heimspiel. Wir werden nach vorne auf Sieg spielen."

Die Velberter Schwächen und Stärken habe er mit seiner Elf schon analysiert: "Wir werden sie öffentlich aber nicht ansprechen. Auf jeden Fall werden wir gut vorbereitet in das Spiel gehen."

Den kommenden Gegner des Spitzenreiters, Germania Ratingen, redet er indes stark: "Die sind ein Brett für Klosterhardt und haben eine hohe Qualität." Ein Unentschieden der DJK würde aber schon genügen, um die Chancen auf ein Fotofinish aufrecht zu erhalten; vorausgesetzt der FCK gewinnt seine Begegnung gegen Velbert. Denn Kray hat nicht nur das bessere Torverhältnis als der Konkurrent, sondern wichtiger noch den direkten Vergleich in der Hinrunde mit 2:0 für sich entschieden. Ein Sieg am letzten Spieltag würde dann den Aufstieg in die Bundesliga bedeuten.
 
Niklas Berkel
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs Peter Bathen