I Mannschaft
2018.05.31

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen - FC Kray reist im letzten Saisonspiel zum SV Hönnepel-Niedermörmter
 

Nach einer langen und auch kräftezehrenden Spielzeit, steht für unsere Wild Boys mit der Auswärtspartie beim SV Hönnepel-Nidermörmter nun das letzte Spiel der Saison an.

Beim aktuellen Tabellen-Vierzehnte der Landesliga-Niederrhein will sich die Mannschaft um Trainerteam Isiktas/Kretschmar mit einem weiteren Sieg in die Sommerpause verabschieden.
 
Doch sicher wird die Partie auf "dem Acker" in Hönnepel kein Selbstläufer werden, denn der Gastgeber um Trainer Georg Mewes kämpft noch um den Klassenerhalt. Geradeeinmal einen Punkt steht das Team aktuell vor dem 15. Tabellenplatz, der,aufgrund des Aufstieges des KFC Uerdingen in die dritte Liga und dem damit verbundenen Verbleib von Fortuna Düsseldorf in der Regionalliga, nun nicht mehr als erster Abstiegsplatz gilt, sondern zur Relegation berechtigt. Hö-Nie braucht daher, um absolut sicher zu sein, einen Heimsieg gegen unseren FC Kray.

Hier wird unsere Mannschaft jedoch etwas dagegen haben und alles daran setzen, die Spielzeit mit dem insgesamt 20. Saisonsieg zu beenden. Bereits in der Vorwoche zeigte das Team mit dem 2-1 Heimsieg gegen Sterkrade-Nord, dass man gewillt ist, sich mit positiven Ergebnissen in die Sommerpause zu verabschieden. In Hö-Nie steht unserem Trainergespann, bis auf den sich im Aufbau befindlichen Niklas Rieker und dem noch gesperrten Dominik Immanuel, der komplette Kader zur Verfügung und die Wild Boys werden top motiviert in dieses letzte Saisonspiel gehen.

Mit einem erneuten Sieg besteht die Möglichkeit, bei gleichzeitiger Niederlage von Scherpenberg, die Spielzeit auf dem vierten Tabellenplatz zu beenden.

In diesem Sinne... Nur der FCK !!!
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen