I Mannschaft
2018.05.06

FC Kray muss Kontakt zur Tabellenspitze abreissen lassen
 

Durch eine 1-4 Heimniederlage im Stadtderby gegen den ESC Rellinghausen, müssen unsere Wild Boys den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen abreissen lassen. Bei sonnigem Fusballwetter erwischte der Gast aus Rellinghausen den besseren Start.

Martin Schurig nutze eine Unachtsamkeit im Abwehrverbund und netzte zur 0-1 Fürhung für den Gast ein. Und es kam noch schlimmer. Nach einem Foulspiel von Ioannis Ketsatis entschied der Unparteiische auf Elfmeter und erneut war es Schurig, der auf 0-2 erhöhte

 
Trainer Muhammet Isiktas reagierte und brachte bereits in der 29. Minute Mohamed Allie für Ray Ceka, um der Offensive mehr Schwung zu verleihen, doch vieles blieb in der ersten Halbzeit Stückwerk und so ging es mit dem 0-2 Rückstand in die Kabinen.

Aus der unsere Mannschaft mit wesentlich mehr Spielkontrolle heraus kam; Rellinghausen zog sich zurück und es war Yassine Bouchama vorbehalten in der 57. Minute den Anschlusstreffer zu erzielen. Pech hatte Stürmer Behan Eren dann in der 73. Minute, als sein Schuss von Pfosten zurück ins Feld prallte. Im Gegenzug hatte Rellinghausen die Chance den "Deckel" drauf zu machen, doch der Kopfball von Homberg traf nur die Latte. Zwar erspielten sich die Wild Boys noch die ein oder andere Chance, doch spätestens nach dem Kontertreffer durch Varjabetyan in der Nachspielzeit entschied die Partie zu Gunsten von Rellinghausen. Das 1-4 durch Homberg kurz vor Spielende stellte dann den Endstand her.

"Das 0-1 hatte sich schon schnell angedeutet. Wir haben die erste Halbzeit komplett verschlafen und den Gegner mit unserer schlechten Passquote aufgebaut", so Trainer Muhammet Isiktas nach der Partie. "Die Ambition, bis zum letzten Spieltag dran zu bleiben, ist mit diesem Ergebnis nun passè".

Weiter geht es für unseren FC Kray am kommenden Sonntag, 13.05.2018 mit dem Auswärtsspiel bei den SF Niederwenigern.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen