I Mannschaft
2018.04.26

Wild Boys weiter in der Erfolgsspur - 0-1 Auswärtssieg beim FSV Duisburg
 

Unser Landesligateam hat im Kampf um den Aufstieg am gestrigen Abend ein Ausrufezeichen gesetzt. Nach einer durchweg kämpferischen Topleistung, siegte das Team um Kapitän Ilias Elouriachi durch einen verwandelten Foulelfmeter von Kevin Steuke beim FSV Duisburg mit 0-1.

Dem Gastgeber war von Beginn an anzumerken, dass er dieses Spiel mit aller Macht gewinnen wollte, setzte das Team aus Duisburg unsere Wild Boys von Beginn an unter Druck. „In der Anfangsphase des Spiels bekamen wir keinen richtigen Zugriff auf den Gegner. Da hat uns Duisburg gut unter Druck gesetzt“, so Trainer Muhammet Isiktas nach der Partie.
 
Doch mit Mut, Geschick und enormen Einsatz überstand die Mannschaft diese Drangperiode und fand selber ins Spiel. Durch einen an Berhan Eren verschuldeten Foulelfmeter in der 30. Minute gingen unsere Wild Boys dann in Führung. Kevin Steuke zeigte vom Punkt keine Nerven und verwandelte souverän zur 0-1 Führung, die unser FCK in die Halbzeit brachte.

Aus der der FSV mit wütenden Angriffen herauskam und den Abwehrverbund um Ioannis Ketsatis und Milan Delevic unter Druck setze; dies jedoch ohne dabei viele Chancen zu kreieren. Boran Sezen hatte zwar die große Chance auf den Ausgleich, doch FCK-Keeper Marius Delker war auf dem Posten und verhinderte den Ausgleich. Unsere Wild Boys hatten im weiteren Spielverlauf noch die ein oder andere Konterchance, die aber leider allesamt ungenutzt blieben. So wurde es ein Spiel gegen die Uhr, das unsere Mannschaft mit einer Energieleistung gewann und am Ende einen wichtigen Auswärtssieg feiern konnte.

„Ein schönes Spiel war es nicht. Schönspielerei braucht man in der aktuellen Phase der Saison aber auch nicht. Für uns zählen allein die Punkte“, zeigte sich Trainer Muhammet Isiktas nach dem Spiel sichtlich zufrieden.

Viel Zeit zum Durchatmen gibt es nicht, denn bereits am kommenden Sonntag, 29.04.2018 – 15:00 Uhr geht es für die Wild Boys zu den SF Hamborn 07.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen