I Mannschaft
2018.04.12

4-2 Sieg im Nachholspiel beim PSV Wesel-Lackhausen
 

Unsere Wild Boys sind wieder in der Spur. Nach der mehr als unnötigen 1-2 Heimniederlage gegen Viktoria Buchholz, feierte das Team um Keeper Marius Delker in Wesel einen 4-2 Auswärtssieg.

Im Spiel galt es, einige Ausfälle zu kompensieren. Neben den Langzeitverletzten Niklas Rieker und Mohamed Allie, musste unser Trainerteam Isiktas/Kretschmar auf Ilias Elouriachi, Eugen Pirogov und die gesperrten Dominik Immanuel, Julian Fischer und Ioannis Ketsatis verzichten.

Doch die Elf, die ins Spiel geschickt wurde, machte ein über die gesamte Spielzeit gesehen, gutes Spiel.
 
Die Partie begann kampfbetont auf tiefem Boden, mit fussballerischen Vorteilen für unser Team. Bereits in der elften Minute erzielte Aykut Türk nach einer Ecke die 0-1 Führung, die leider nicht lange Bestand hatte, denn der Gastgeber aus Wesel, der vorwiegend mit langen Diagonalbällen in die Spitze agierte, kam nur fünf Minuten später zum Ausgleich. Mit diesem 1-1 ging es dann in die Halbzeitpause, aus der unsere Wild Boys, fest entschlossen, das Spiel für sich zu entscheiden, heraus kamen.

Unsere Trainer stellten taktisch auf eine 4er Abwehrkette um, um mehr Stabilität ins Spiel zu bekommen. In der 65ten Minute war es dann Yassine Bouchama, der nach Balleroberung alleine auf das Gastgebertor zusteuerte und eiskalt zur erneuten Führung einnetze. Maurice Tavio El Huete legte dann nur fünf Zeigerumderhungen später nach. Zwar kam Wesel in der 73. Minute noch zum Anschlusstreffer, doch der eingewechselte Berhan Eren machte, nach einem Konter, mit dem 2-4 in der letzten Minute dann endgültig den "Deckel drauf".

Durch diesen Sieg, konnte unser Team seine Chance auf den begehrten dritten Tabellenplatz wahren; geradeeinmal 2 Punkte liegt das Team aktuell hinter dem SV Scherpenberg, der allerdings 1 Spiel mehr absolviert hat.

Am kommenden Sonntag steht dann erneut ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Um 15 Uhr geht es dann zum VfL Repelen.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen