I Mannschaft
2018.03.29

2-0 Auswärtssieg bein VfL Rhede
 

Unsere Wild Boys sind wieder in der Erfolgsspur.

Nach der 0-3 Heinniederlage gegen den 1. FC Kleve hielt sich das Team im Auswärtsspiel beim VfL Rhede schadlos und siegte am Ende durch Treffer von Dominik Imanuel und Kevin Steuke mit 2-0.
 
In einer kampfbetonten Partie auf tiefem Geläuf, kotrollierten unsere Wild Boys in den ersten 30 Minuten das Spiel; Eigen Pirogov vergab dabei in der 30. Minute die Chance zur Führung, als er freistehend verzog.
Der Gastgeber aus Rhede kam im Anschluss an diese Chance besser ins Spiel, hatte einige Standards aus guten Positionen heraus zu verzeichnen, die jedoch keine Gefahr ausstrahlten.

In den zweiten 45 Minuten egalisierten sich beide Mannschaften weitesgehend; Rhede erzielte in der 55. Minute ein Abseitstor und es brauchte einen von Kevin Steuke getretenen Freistoß, um die Führung zu erzielen. Dominik Imanuel war mit dem Kopf zur Stelle, und nickte zum 0-1 ein. Kevin Steuke war es dann vorbehalten, nach einem über Berhan Eren und Yassine Bouchama schulbuchmäßig vorgetragenen Konter, in der 78. Minute mit dem 0-2 den "Deckel" drauf zu machen.

Es steht nun am Ostermontag das richtungsweisende Auswärtsspiel beim SV Scherpenberg an.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen