I Mannschaft
2018.04.09

Im nächsten Auswärtsspiel geht es zum PSV Wesel-Lackhausen
 

Nach der unnötigen 1-2 Heimniederlage gegen TuS Viktoria Buchholz, geht es nun am Mittwoch, 11.04.2018 – 20:00 Uhr im Nachholspiel zum PSV Wesel-Lackhausen, den aktuellen Tabellenzehnten der Landesliga-Niederrhein.

Im Hinspiel konnte unser FCK einen souveränen 4-0 Heimsieg einfahren, und die Mannschaft brennt auf eine Wiederholung.
 
Der PSV um Trainer Björn Assfelder, der mit einem 1-0 Auswärtssieg bei den SF Niederwenigern in die Saison startete, blieb in den darauffolgenden 10 Spielen, auch bedingt durch viele Verletze, sieglos und fand sich im Tabellenkeller wieder. Doch im Anschluss an diese Negativserie stabilisierte sich das Team, fuhr insgesamt 5 Siege ein und befindet sich momentan im gesicherten Mittelfeld. Trainer Assfelder gab vor der Rückrunde im Revierspor seinen Ausblick auf das Halbjahr 2018: „Unser primäres Ziel muss es sein, die Punkteausbeute zu verbessern. Wenn dies funktioniert, bin ich mir sicher, dass wir unser Ziel, einen einstelligen Tabellenplatz, auch erreichen werden.“ In den letzten drei Spielen ging Wesel als Sieger vom Platz und schlug am vergangenen Sonntag sogar den aktuellen Tabellenzweiten FSV Duisburg mit 1-0.

Doch ungeachtet dieser Ziele und der letzten 3 Siege in Folge, will unser Team nach der Leistung von Sonntag den „Schalter“ umlegen, um mit einem weiteren Sieg den Kontakt zur Spitze weiter aufrecht zu erhalten. Außer den Langzeitverletzten Niklas Rieker und Mohamed Allie und den gesperrten Fischer und Immanuel, steht unserem Trainerteam der kompletteml Kader zur Verfügung. Ob Milan Delevic und Ilias Elouriachi mitwirken können, entscheidet sich erneut kurzfristig.

„Wesel ist eine sehr heimstarke Mannschaft und es wartet auf uns alles andere, als ein leichtes Spiel“, so Trainer Muhammet Isiktas vor der Partie. „Wir müssen und werden in dieser Partie an unsere Grenzen gehen müssen, um nach 90 Minuten etwas Zählbares mit nach Kray zu nehmen.“

In diesem Sinne… Nur der FCK !!!
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen