I Mannschaft
2018.02.25

Wild Boys müssen sich gegen Sonsbeck mit einem Punkt begnügen
 

Im Heimspiel gegen den SV Sonsbeck reichte es für die Mannschaft um Kapitän Ilias Elouriachi am Ende nur zu einem 0-0 Unentschieden.

Von Beginn der Partie an wurde deutlich, dass unser Team nicht recht ins Spiel fand. Die Taktik, den Gegner offensiv anzulaufen und unter Druck zu setzen, funktionierte nicht; im Gegenteil. Der Gast aus Sonsbeck agierte offensiv und versuchte früh, unsere Wild Boys im Aufbau zu stören. Es brauchte einen gut aufgelegten Keeper Marius Delker, der gute Gästechancen zunichte machte; gute Offensivaktionen blieben Mangelware.
 
Zu allem Überfluss sah Verteidiger Julian "Fischi" Fischer kurz vor dem Halbzeitpfiff eine, für alle Anwesenden, viel zu harte Rote Karte wegen groben Foulspiels. Als wäre der Platzverweis ein Startsignal gewesen, kamen unsere Jungs in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel; der Ball lief nun besser und man konnte den gut stehenden Gast unter Druck setzen., der seinerseits stets durch Konter gefährlich blieb.

Ilias "Ele" Elouriachi hatte dann Mitte der zweiten Halbzeit die Möglichkeit, seine Faben in Führung zu bringen, doch fand er aus gut sieben Metern seinen Meister im Sonsbecker Keeper. Somit musste unser FCK am Ende mit dem Unentschieden leben.

"Heute sollte es einfach nicht sein. So ein Spiel gehört zu unserer Entwicklung dazu", resümierte FCK-Trainer Muhammet Isiktas nach der Partie.

Es heisst nun "Mund abwischen" und am kommenden Wochenende in Wesel-Lackhausen den nächsten Saisonsieg einfahren, um weiter den Kontakt zur Spitze aufrecht zu erhalten.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen