I Mannschaft
2018.02.22

FC Kray empfängt den SV Sonsbeck zum nächsten Heimspiel
 

Am kommenden Sonntag, 25.02.2018 – 15:00 Uhr heißt es wieder Landesligafußball in der
KrayArena – powered by Stölting Service Group. Unsere Wild Boys treffen auf den aktuellen Tabellen-Dreizehnten der Liga, den SV Sonsbeck.

Vor der Saison von vielen Experten als Geheimfavorit gehandelt, kam das Team in der Hinrunde zu keiner Zeit richtig ins Rollen und befindet sich nun aktuell mitten im Abstiegskampf. Im Oktober 2017 musste Trainer Günther Abel aufgrund der fehlenden Ergebnisse den Hut nehmen; Thomas von Kuczkowski wurde als Nachfolger installiert.
 
Dieser hatte sich dann in der Winterpause mit einigen Abgängen zu beschäftigen – unter anderem verließ Knipser Danny Rankl den Verein Richtung Homberg. Auch Mittelfeldmotor Florian Abel, Sohn des ausgeschiedenen Günther Abel, wechselte in der Winterpause – sein Ziel Oberligist TuRu Düsseldorf.

Schwere Rahmenbedingungen für Neutrainer von Kuczkowski, doch er ist sicher am Ende die Klasse zu halten, wie er im Reviersport ausführt: „Unser Ziel muss es sein, die Klasse zu halten´. Davon bin ich fest überzeugt“. Somit wird der SV Sonsbeck am Sonntag alles probieren, unserem Team ein Bein zu stellen; jedoch werden die Wild Boys sicher gehörig etwas dagegen haben und alles für den nächsten Dreier investieren.

Nachdem das letzte Meisterschaftsspiel unserer ersten Mannschaft am vergangenen Wochenende den Witterungsbedingungen zum Opfer fiel, testete das Team um Kapitän Ilias Elouriachi am Dienstag beim Oberligisten TSG Sprockhövel, zog sich achtbar aus der Affäre und unterlag, durch zwei späte Gegentore am Ende mit 1-3. Aktuell auf dem dritten Platz in der Liga, wollen die Wild Boys mit einem weiteren Saisonsieg diesen Tabellenplatz festigen, der aktuell zur Relegation für die Oberliga reichen würde.

Neben den Langzeitverletzten Niklas Rieker und Mohamed Allie, fehlt im Spiel gegen den SV brufsbedingt Milan Delevic: Dominik Immauel war unter der Woche leicht anschlagen; hier entscheidet sich ein Einsatz kurzfristig.

Doch ungeachtet der personellen Situation, wird unser Trainerteam Isiktas/Kretschmar die Mannschaft erneut top eingestellt in die Partie schicken, um gemeinsam mit den Krayer Anhängern einen weiteren Heimsieg feiern zu können. „Wir müssen du werden am Sonntag voll konzentriert unsere Leistung abrufen. Ich erwarte Sonsbeck defensiv eingestellt und dagegen müssen wir entsprechende Lösungen finden“, so Trainer Muhammet Isiktas. „Wir wollen in unserem Heimspiel erneut zeigen, dass wir Herr im eigenen Hause sind.“

In diesem Sinne… Nur der FCK !!!
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs, Peter Bathen