I Mannschaft
2017.10.11

Erste Neuverpflichtung für 2018 perfekt – Soufian Rami kehrt zurück zum FC Kray
 

Der FC Kray vermeldet eine erste spektakuläre Neuverpflichtung. Von Oberligist SpVgg Schonnebeck wechselt Mittelfeldspieler Soufian Rami zur Winterpause an die Buderusstraße. Der 26-jährige unterschrieb am gestrigen Mittwochabend einen Vertrag bis 2019 und wird mit der Rückennummer 31 auflaufen.

Mit Soufian Rami, in Kray kein Unbekannter, war er doch maßgeblich am kometenhaften Aufstieg unseres Vereins von der Landesliga bis hin in die Regionalliga beteiligt, kehrt somit ein weiterer Spieler aus der erfolgreichen Zeit zurück in die KrayArena – poweredy by Stölting Service Group.
 
Ein Spieler, der perfekt in das neu zusammengestellte Team der „Wild Boys“ passt und alleine schon aufgrund seiner Erfahrung und technischen Fertigkeiten eine absolute Verstärkung für die Mannschaft von Trainerteam Isiktas / Kreschmar darstellt.

„Soufian Rami ist für uns ein absoluter Wunschspieler mit Krayer Wurzeln. Er wird in der Rückrunde weitere hohe Qualität in unser Team bringen und ist eine echte Bereicherung“, zeigt sich Trainer Muhammet Isiktas begeistert von der Neuverpflichtung.

Diese Verpflichtung verdeutlicht, dass hinter den Kulissen weiter eifrig daran gearbeitet wird, die Mannschaft Stück für Stück zu verbessern. „Wir werden unseren eingeschlagenen Weg, eine junge Mannschaft mit viel Herzblut und Qualität zu entwickeln, entschlossen weitergehen. Rückschläge sind hierbei immer eingeplant. Wichtig ist, dass man aus diesen lernt und nicht vergisst, wo man herkommt. Finanzielle Kapriolen wird es nicht geben. Auch die vorgezogene Verpflichtung von Soufian Rami passt da genau in unser Konzept“, so unser sportliche Leiter Hartmut Fahnenstich.

Auch Soufian Rami zeigt sich erfreut, dass es mit dem Wechsel geklappt hat und geht optimistisch an die neue Aufgabe heran: „Ich habe ja eine Krayer Vergangenheit. Von daher war es für mich eine Herzensangelegenheit zum FCK zurück zu kehren. Hier kann ich mich einer neuen Herausforderung stellen. Eine Herausforderung, bei der ich mich erproben kann, als „älterer Spieler“, die jungen Spieler zu führen und Ihnen etwas mit auf den Weg zu geben.“

„Hoffentlich kann ich meinen Teil dazu beitragen, eine neue Krayer Erfolgsgeschichte zu schreiben. Ich war bereits Teil der bisher erfolgreichsten Krayer Zeit; es war eine tolle Zeit und so etwas möchte ich, gemeinsam mit dem Team, noch einmal erleben. Ich möchte helfen, die Mannschaft weiter zu entwickeln und nach der turbulenten Vergangenheit mit dafür sorgen, dass wieder Ruhe, gepaart mit sportlichem Erfolg, einkehrt. Ich möchte einfach meinen Beitrag für eine wieder erfolgreiche Krayer Zukunft leisten.“

Heißen wir „unseren“ Soufi zurück beim FC Kray herzlich Willkommen !
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs Peter Bathen