I Mannschaft
2017.07.13

Aus der Not wird eine Tugend
 

Schon vor dem Beginn der neuen Landesliga Saison werden die Verantwortlichen beim FC Kray mit einer besonderen Situation konfrontiert.

Sowohl der neue Cheftrainer Muhammet Isiktas als auch sein Co Nils Kretschmer befinden sich aufgrund langfristiger Planungen in der zweiten Julihälfte im Urlaub. Beide boten zwar eine Stornierung an, diese wurde jedoch seitens unseres sportlichen Leiters Hartmut Fahnenstich abgelehnt.
 
"Bei der Vertragsunterschrift waren mir die Urlaubszeiten bekannt. Dies änderte nichts an meiner Meinung, dass wir für den Neuaufbau in Kray das ideale Trainerteam gefunden haben. Mo und Nils wollten ihre Urlaube stornieren oder die Familie alleine fahren lassen. Dies habe ich abgelehnt. Wir brauchen beide top fit in der neuen Saison um vorne weg zu gehen. Dazu benötigt man auch mal eine Auszeit."

Keine Frage, eine außergewöhnliche Situation beim schwierigen Neuaufbau unserer Mannschaft. Aber der FC Kray wäre nicht der FC Kray, wenn wir nicht über viele Jahre gelernt hätten, gemeinsam Probleme anzugehen.

Aus der Not eine Tugend machen war angesagt und wer könnte in dieser Lage besser helfen, als die Aufstiegshelden vergangener Tage, dachte sich Fahnenstich. Nach einem gemeinsamen Gespräch erklärten sich Dirk Wißel und Lars Krüger bereit, nocheinmal für knapp drei Wochen die Mannschaft der Wild Boys zu übernehmen . Dies machte vor allem deshalb Sinn, weil sich schnell eine gemeinsame Philosophie zwischen den Trainern finden ließ und somit eine Kontinuität im Vorbereitungsplan garantiert wurde.

"Ich kenne Dirk und Lars ja noch aus unseren gemeinsamen Zeiten in Kray. Obwohl beide beruflich sehr eingespannt sind, erklärten sie sich bereit uns zu helfen. Fast symbolisch passt das ja auch zu unserer Linie, uns an den Wurzeln des FCK zu orientieren. Ich bin beiden sehr dankbar für ihren Einsatz und bin mir sicher, sie werden der Mannschaft helfen können." so Hartmut Fahnenstich.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs Peter Bathen