I Mannschaft
2017.05.01

Überzeugender 4-1 Sieg im Heimspiel gegen TuRu Düsseldorf
 

Mit einer über weite Strecken des Spiels überzeugende Leistung, siegte unser Oberligateam am Ende auch in der Höhe verdient mit 4-1 gegen die von Frank Zilles trainierten Düsseldorfer.

Bei bestem Fusballwetter musste Trainer Christoph Klöpper bereits nach dem Aufwärmen eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Kapitän Christian Mengert signalisierte, dass er nicht auflaufen kann und so kam Ömer Erdogen von Beginn an zum Einsatz.

Die Zuschauer hatten noch gar nicht richtig Platz genommen, da zeigte der gut leitende Unparteiische Langenberg nach einem Foulspiel an Alessandro Tomasello auf den Elfmeterpunkt. Stürmer Moses Lamidi ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und verwandelte eiskalt zur 1-0 Führung.
 
Auch in der Folgezeit lief die Offensivmaschinerie; unser Team ließ Ball und Gegner laufen und stand dazu noch stabil in der Defensive. Und wenn der Gast einmal gefählich vor das FCK-Tor kam, war "Schnapper" Johannes Focher auf dem Posten der zweimal klasse reagierte und den Ausgleich verhinderte.

In der 27. Minute brandete erneut Jubel unter den Krayer Anhängern auf. Nach einer abgewehrten Ecke nahm Burak Kaplan Maß und sein Schuss schlug unhaltbar für Düsseldorf´s Keeper Nowicki zum 2-0 ein. Kurz vor dem Halbzeitpfiff musste unser Team dann noch den Anschlusstreffer hinnehmen, als Reitz nach einer missglückten Ecke aus 20 Metern Maß nahm.

Zur zweiten Halbzeit kamen die Landeshauptstädter voller Elan aus der Kabine und schickten sich an, schnellstens den Ausgleich zu erzielen. Doch erneut war es Moses Lamidi, der unserem FCK einen Auftakt nach Maß bescherte. Schön in den Lauf gespielt, drehte sich unsere Nummer 9 gekonnt um seinen Gegenspieler und drosch den Ball unhaltbar zum 3-1 unter die Lattte. Im Gegenzug brauchte es ein wenig Glück den erneuten Anschlusstreffer zu vermeiden, als ein von Clasen getretener Freistoß ans Lattenkreuz prallte.

Wie man es besser macht, zeigte dann in der 74. Minute "Zauberfuß" Burak Kaplan, der einen direkten Freistoß aus 25 Metern links in die Maschen schlenzte und somit mit dem 4-1 den "Deckel" drauf machte.

Trainer Christoph Klöpper hatte in der abschließenden Pressekonferenz sichtlich Freude: "Ich freue mich sehr über den Sieg; vor allem aber freue ich mich für Moses Lamidi und Burak Kaplan, die beide eine klasse Partie abgeliefert haben."

Weiter geht es schon am kommenden Mittwoch. Dann empfängt unser FC Kray die SSVg Velbert.
 
Autor: Presse
 
 
 

Anschrift

FC Kray e.V.
KrayArena powered by Stölting Service Group
Buderusstraße 20a
45307 Essen
Tel. 0201 59 50 06
www.fckray.de

Senioren
Geschäftsstelle
Tel. 0201/595006
Fax. 0201/8524740
info@fckray.de

Presse
presse@fckray.de

Jugend
Tel. 0201/1852990
jugend@fckray.de

Herausgeber und Redaktion
FC Kray e.V.

Internetbetreuung
Frank Diedirichs Peter Bathen