Kopf
 
 



 


 

 
 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
Reviersport
2018.04.09
Die Jungs sind blockiert im Kopf
 
Die U19 des FC Kray kämpft um den Klassenerhalt. Trainer Aydin Erdal will das Ruder herumreißen. Ein Problem hat er bereits identifiziert: die Mentalität.

Aydin Erdal ist noch nicht lange im Amt. Seit vier Spieltagen ist er Trainer der U19 des FC Kray. Zuvor musste der ehemalige RWE-Profi Igor Denysiuk den Verein, nach sechs Niederlagen in Serie, verlassen. Doch der "Neue" ist kein Unbekannter an der Buderusstraße. Erdal trainierte, vor seiner Beförderung, die U18 des FC Kray. Zudem stand er beim FSV Duisburg und dem VfB Homburg an der Seitenlinie. Es waren meistens A-Junioren, viel Leistungsklasse, aber keine Niederrheinliga. Plötzlich sollte Erdal die U19 vor dem Abstieg, aus eben jener Liga, bewahren.

Seinen Einstand gab er gegen den FSV Duisburg, mit mäßigem Erfolg. Die Essener verloren 3:1 gegen Erdals Ex-Verein. Auch das zweite Spiel drohte ähnlich zu enden. Der Wuppertaler SV, immerhin Tabellenzweiter, empfing die selbsternannten "Wild Boys". Doch der FCK bewies Moral und drehte zwei Rückstände. Am Ende gab es ein wichtiges 2:2-Unentschieden. Am vergangenen Sonntag konnte Kray ein weiteres Spitzenteam ärgern. Auch gegen Tabellenführer Rot-Weiss Essen holte die Erdal-Elf ein Unentschieden.

In den letzten vier Wochen trainierte Erdal fast täglich mit der Mannschaft. Sei es Kondition, Technik, Koordination oder spielerische Aspekte. "Ich habe viel Zeit geopfert", sagt er. Die "Wild Boys" wollen unbedingt die Liga halten. Derzeit stehen sie auf dem 11. Tabellenplatz, das würde den direkten Abstieg bedeuten. Die größte und wohl letzte Hoffnung ist die Qualifikation für die Relegationsspiele. Die Plätze zehn bis sieben berechtigen zur Teilnahme. Derzeit stehen dort Mannschaften wie der SV Straelen, ETB SW Essen und Bayer Uerdingen. Doch auch der 1. FC Kleve und die Essener EG können sich noch berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt machen. Allesamt Mannschaften, mit Ausnahme der ESG, gegen die Kray noch spielen darf. "Gegen diese Teams müssen wir die Punkte holen", betont Erdal. ETB und Uerdingen haben nur drei Punkte mehr als die Essener, Straelen ist sogar punktgleich.

Die Punktgewinne gegen das Führungsduo machen Mut. Gerade weil der Trainer seiner Mannschaft ein Mentalitätsproblem diagnostizierte. "Wir haben viele Gespräche geführt. Die Jungs sind blockiert im Kopf und das müssen wir ändern. Die Mannschaft ist gut, dass haben sie letztes Jahr schon bewiesen", sagt Erdal. Letzte Saison landete die U19 auf dem zweiten Tabellenplatz in der Niederrheinliga. Von diesem Team stehen noch sechs Spieler im aktuellen Kader. Daher bleibt der Trainer optimistisch, was den Verbleib in der Liga angeht. "Ich bin davon überzeugt, dass, wenn wir die Qualifikation schaffen, auch in der Niederrheinliga bleiben", sagt er. Am Sonntag erwartet Kray das erste, kleine Entscheidungsspiel gegen Straelen.
 
Jonas Hüster
 
 
 
 


TOP Spiel
 
Nächstes Spiel
     
SV Scherpenberg.jpg
15. 08.2018
20:00 Uhr
fc_kray.jpg
SV Scherpenberg
vs
FC Kray
Landeliga-Niederrhein
Homberger Str. 260, 47443 Moers

Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2018.08.06
Trainer Michele Lepore ist angekommen
WAZ | 2018.08.03
FC Kray mit Oberligisten in der Vorbereitung auf Augenhöhe
Reviersport | 2018.06.14
Spielmacher kehrt aus Herne zurück
Reviersport | 2018.05.07
Barra kommt - Krayer Kader nahezu komplett
Reviersport | 2018.04.26
"Jetzt haben wir Blut geleckt"
Reviersport | 2018.04.20
"Es war nie unser Ziel aufzusteigen"
Reviersport | 2018.04.15
FC Kray geht bei neuem Hauptsponsor auf Nummer Sicher
 

Sponsoren
 
Main Partner
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Im Blickpunkt
Michele Lepore
Michele Lepore


Unser neuer Trainer erhielt vor Kurzem die Trainer A-Lizenz. Viel Erfolg bei unserem FC Kray. ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 1
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 2
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 3
2018.02.04 I Mannschaft
FC Kray - SV Burgaltendorf 1
2018.02.04 I Mannschaft
FC Kray - SV Burgaltendorf 2
 

 
 
Besucher Statistik

» 1 Online
» 138 Heute
» 760 Woche
» 5575 Monat
» 95935 Jahr
» 2147785 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe