Kopf
 
 



 


 

 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
Informer Magazin
2015.09.18
Fußball als Ablenkung vom Asyl-Alltag
 
Die Stölting Service Group und der FC Kray luden Flüchtlinge zum Heimspiel ein.

Zum Thema Flüchtlinge erhielt die INFORMER-Redaktion heute eine recht ernüchternde Pressemitteilung: Der Essener Unternehmensverband (EUV) sieht Schwierigkeiten bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. „Wir müssen realistisch bleiben und akzeptieren, dass es schwierig sein wird, Flüchtlinge zeitnah in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Qualifikationen sind nach Erkenntnissen des IAB niedriger als erwartet. Rund 50 Prozent bringen gar keine formale Eignung mit, gerade einmal 16 Prozent sind Akademiker. Und das ist noch optimistisch geschätzt“, so Ulrich Kanders, Hauptgeschäftsführer des EUV und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Diese Berechnungen und die aktuelle Rechtslage machten es schwierig, ausschließlich die positiven Aspekte der aktuellen Flüchtlingsbewegung zu betonen.

Es gibt aber auch durchaus positive Signal aus der hiesigen Wirtschaft in Sachen Flüchtlingsthematik. So haben die Stölting Service Group GmbH und der FC Kray erst gestern 16 Bewohner des kommunalen Standorts für Asylbewerber in Essen Bergerhausen zum Heimspiel gegen Viktoria Köln eingeladen. Alles im Zeichen der Integration und gesellschaftlichen Teilhabe – auch jenseits des Arbeitsmarktpotenzials.

Das Dienstleistungsunternehmen und der Essener Viertligist gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie sehen es als Verpflichtung an, die Asylbewerber einmal von Ihrem Alltag abzulenken, heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung. Seitens Stölting wurde die Gruppe von Antonia Loske und Herbert Lademann von der Abholung bis zum nach Hause bringen rundum betreut. Vom Transfer, Bewirtung bis hin zur Einkleidung hat der Dienstleister mit dem FC Kray alles gemeinsam organsiert. Unabhängig vom regnerischen Wetter war die Stimmung bei diesem spannenden Spiel – der Essener Tabellenfünfzehnte erkämpfte gegen den Tabellenzehnten ein 2:2 – für die Asylbewerber eine optimale Abwechslung. „Unsere Mitarbeiter würden diesen tollen Event mit den netten Mitmenschen gerne jederzeit mit dem FC Kray wiederholen“, zieht das Unternehmen Fazit.

Auch Hans Mosbacher, Geschäftsführer und Gesellschafter der Stötling Service Group, zeigt sich begeister von der Aktion. „Das ist für mein Unternehmen und meine Mitarbeiter eine menschlich wichtige Thematik und passt als Hauptsponsor der Kray Arena / FC Kray optimal. Ich freue mich, dass diese Symbiose mit dem FC Kray inzwischen weit über den Fussball hinausgeht.“ Das Unternehmen selbst zählt mit über 5.000 Mitarbeiter zu den großen Anbietern in den Bereichen Security, Cleaning, Train & Rail, Personal Service und Courier Service und ist auch mit zwei Standorten auch in Essen vertreten.

Derweil nehmen in der Rechtsabteilung des EUV die Nachfragen von Mitgliedsfirmen zum Einsatz von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt merklich zu. Denn ktuell überlegen Unternehmen an Rhein und Ruhr, ihren Fachkräftemangel durch die Anstellung von Flüchtlingen zu decken. Nicht nur, weil NRW einen Großteil der Asylsuchenden aus Krisengebieten aufnimmt, sondern auch weil sich unter diesen vermeintlich gut ausgebildete Menschen befinden, die die regionale Wirtschaft dringend bräuchte. Unter den EUV-Mitgliedsunternehmen seien auch bereits zwei große Unternehmen, die zusammengerechnet etwas über 200 Ausbildungs- und Praktikumsplätze speziell für junge Flüchtlinge bereitstellen wollen. Dennoch: Diese im Verhältnis gesehen noch eher niedrigen Zahlen ließen vermuten, so Kanders, dass auch die Firmen nicht damit rechnen, dass sich unter den ankommenden Flüchtlingen und Asylbewerbern viele gebildete bzw. gut ausgebildete Fachkräfte befinden. Die Weg zur Integration ist also noch ein weiter, das Ermöglichen von gesellschaftlicher Teilhabe jedoch ein erster, wichtiger Schritt.
 
Lars Riedel
 
 
 
 


TOP Spiel
 
Nächstes Spiel
     
fc_kray.jpg
04.02.2018
15:00 Uhr
SV Burgaltendorf.jpg
FC Kray
vs
SV Burgaltendorf
Landesliga-Niederrhein
KrayArena - powered by Stölting Service Group

Pressespiegel
 
Pressespiegel
WAZ | 2018.01.17
Kiki Immanuel ist beim FC Kray plötzlich wieder aufgetaucht
Fupa.net | 2017.12.27
"Man kann von Pech sprechen"
Reviersport | 2017.11.19
Beim 2-1 Sieg musste der Wirt ins Tor
Reviersport | 2017.10.30
Der Blick geht wieder nach oben
Reviersport | 2017.10.19
Denysiuk trotz 0:1 gegen RWE stolz auf sein Team
Reviersport | 2017.09.17
FC Kray - Essener trotzen FSV Duisburg Punkt ab
Reviersport | 2017.09.11
Krays junge Wilde brauchen Zeit
 

Sponsoren
 
Main Partner
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Im Blickpunkt
Mohamed Allie
Mohamed Allie


Fehlt den Wild Boys aktuell verletzt - Gute Besserung Mo. ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2017.08.23 I Mannschaft
FC Kray - Duisburger SV - 1
2017.08.23 I Mannschaft
FC Kray - Duisburger SV - 2
2017.08.16 I Mannschaft
FC Kray - Rot Weiss Essen - 1
2017.08.16 I Mannschaft
FC Kray - Rot Weiss Essen - 2
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -1-
 

 
 
Besucher Statistik

» 3 Online
» 70 Heute
» 782 Woche
» 9044 Monat
» 9044 Jahr
» 2060894 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe