Kopf
 
 



 


 

 
Untitled Document
 

Pressespiegel
zurück

Pressespiegel drucken
reviersport.de
2012.11.17
B. Gladbach - Kray 2:0: "Die gebe ich mit sechs Promille nicht"
 
Es lief die 53. Spielminute in der Bergisch Gladbacher Belkaw-Arena, als sich das Kellerduell zwischen Bergisch Gladbach und Kray zu Gunsten der Gastgeber entschied.



Jedenfalls nach Meinung von Gäste-Coach Dirk Wißel: „Das war nie im Leben eine Rote Karte. Die gebe ich mit sechs Promille nicht“, echauffierte sich Krays Trainer in seiner unverwechselbaren Art nach der 0:2 (0:0)-Niederlage seiner Mannschaft.

Folgendes hatte sich ereignet: Im Rückwärtslaufen stieg der Krayer Stürmer Philipp Schmidt im Mittelfeld zum Kopfballduell mit dem Gladbacher Gino Windmüller. Dabei hatte der Essener die Arme auf Kopfhöhe des Gladbachers ausgestreckt. Schmidt traf Windmüller im Gesicht, Schiedsrichter Nikolaus Athanassiadis schickte Schmidt vom Platz. Eine strittige, eine harte Entscheidung, aber eine durchaus vertretbare.

Die Hausherren spielten zwar nach dem Platzverweis nicht groß auf, bewiesen aber in Person von Kapitän Rachid Eckert Kaltschnäuzigkeit. Mit seinem ersten Torschuss traf Eckert nach schöner Vorarbeit des eingewechselten Fatih Sanli zur 1:0-Führung. Sein Schuss aus 16 Metern schlug unhaltbar für den Krayer Torwart Omar Allouche neben dem linken Torpfosten ein. Losgelöst drehte Eckert nach seinem zweiten Saisontreff zum Jubeln ab. „Das Tor war eine riesige Erlösung. Wir haben sicher kein ansehnliches Spiel abgeliefert, aber der Sieg ist ganz wichtig“, sagte Eckert nach der Partie.

Wißel trauerte nach der Partie den vergebenen Torchancen hinterher und zweifelte daran, dass Bergisch Gladbach auch gegen elf Krayer das Spiel für sich entschieden hätte. „Wenn es eine Mannschaft verdient hat, nicht zu verlieren, dann sind wir das“, sagte er auf der Pressekonferenz verbittert. Sein Gegenüber Dietmar Schacht kümmerte derweil die Art und Weise, wie der Sieg zu Stande gekommen war, herzlich wenig. „Das war ein Arbeitssieg. Man hat gesehen, dass wir den Druck hatten, das Spiel gewinnen zu müssen. Aber ich habe an meine Mannschaft geglaubt und sie hat Charakter bewiesen“, sagte Schacht nach dem Spiel zufrieden.

Sebastian Fischer




 
Sebastian Fischer
 
 
 
 


TOP Spiel
 
Nächstes Spiel
     
logo_fc_kleve.jpg
24.09.2017
15:00 Uhr
fckray_neu.jpg
1. FC Kleve
vs
FC Kray
Landesliga Niederrhein
Volksbankarena, Schauinsland 2A, 47533 Kleve

Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2017.09.11
Krays junge Wilde brauchen Zeit
Reviersport | 2017.08.31
FC Kray U19 - Saisonstart mit einem knackigen Derby
Reviersport | 2017.08.18
"Haben Werbung für unseren Fußball geboten"
WAZ | 2017.08.16
Krays Isiktas vor dem RWE-Spiel: „Werden nicht erstarren“
WAZ | 2017.08.08
Kray lässt bald die "Wild Boys" von der Leine
Reviersport | 2017.07.24
Wie Wißel und Krüger den Teilzeitjob meistern
WAZ | 2017.07.03
In Kray wächst gerade ein neues Team
 

Sponsoren
 
Main Partner
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Im Blickpunkt
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2017.08.23 I Mannschaft
FC Kray - Duisburger SV - 1
2017.08.23 I Mannschaft
FC Kray - Duisburger SV - 2
2017.08.16 I Mannschaft
FC Kray - Rot Weiss Essen - 1
2017.08.16 I Mannschaft
FC Kray - Rot Weiss Essen - 2
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -1-
 

 
 
Besucher Statistik

» 4 Online
» 13 Heute
» 1774 Woche
» 8570 Monat
» 156523 Jahr
» 2013607 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe