Kopf
 
 



 


 

 
 
Untitled Document
 

News detail
I Mannschaft
2017.08.16
Trotz 0-2 Niederlage - Wild Boys verlangen RWE alles ab
 

Im Niederrheinpokalspiel Am Hallo gegen Regionalligist Rot Weiss Essen, zeigte das Isiktas/Kretschmar Team über weite Strecken eine absolut klasse Partie und unterlag am Ende dem großen Stadtnachbarn knapp mit 0-2.

Vor einer stattlichen Kulisse hatte FCK-Trainer Muhammet Isiktas sein Team im Vergleich zum Ligaauftakt in Burgaltendorf umgestellt. Für den gelb-rot gesperrten Yassine Bouchama kam Maurice Tavio el Huete in die Startelf; Nico Blaszak und Ioannis Ketsatis verstärkten den Abwehrriegel.
 
Von Beginn an entwickelte sich das von allen erwartete Spiel. Der haushohe Favorit RWE versuchte mit einem enorm hohen Ballbesitzanteil die tief stehenden Wild Boys unter Druck zu setzen und auszuspielen. Doch der Abwehrverbund um Kapitän Niklas Rieker stand stabil. Im Mittelfeld störten Celil Kuzu und Tavio el Huete immer wieder den gegnerischen Aufbau.

In der 13. Minute die erste gute Chance für den RWE, doch der Kopfball von Neuzugang David Jansen prallte ans Torgestänge. In der Folgezeit versuchte der Gast weiter, durch sicheres Passspiel den FCK Abwehrriegel zu knacken, doch mit Mut und Geschick verhinderten die Wild Boys weitere hochkarätige Chancen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann fast die Führung für unseren FCK. Nach einem lang geschlagenen Ball in die Spitze unterlief RWE-Keeper Lenz den Ball, doch der Schuss von Kevin Steuke konnte von Philipp Zeiger soeben noch von der Linie gekratzt werden, sodass es mit dem torlosen Remis in die Halbzeitpause ging.

Zu Beginn der zweiten 45 Minuten das gleiche Bild wie in der ersten Halbzeit. Rot Weiss Essen mit gefühlten 90% Ballbesitz, die Wild Boys hingegen defensiv stabil und immer wieder bemüht, durch Konter für Entlastung zu sorgen. In Minute 57 kann RWE-Torwart Lenz einen gut getretenen Freistoß von „Rotkäppchen“ Kevin Steuke soeben noch zur Ecke klären und nur 2 Minuten später kann Zeiger den Querpass von Tavio el Heute auf Steuke soeben noch abwehren. In der 66. Minute schlug es dann doch im Kasten des guten FCK-Schnappers Marius Delker ein. Der eingewechselte Kevin Grund ließ der Krayer Nummer 1 mit einem platzierten Schuss ins lange Eck keine Chance.

Unsere Wild Boys öffneten nun den Defensivverbund, mit Berhan Eren und Julian Bumbullies kamen zwei weitere Offensivkräfte, doch die Cleverness des Regionalligisten war in den verbleibenden Minuten zu hoch und so erzielte RWE, durch ein Eigentor von Nico Blaszak (von ihm prallte der Ball unglücklich ins Netz), den 0-2 Endstand.

Zwar blickte man nach dem Abpfiff in enttäuschte Krayer Gesichter, doch das Tam wurde zu Recht mit Applaus verabschiedet, hatte man in dieser Partie dem haushohen Favoriten alles abverlangt und eine absolute Topleistung auf den Platz gebracht. Die Mannschaft hat alles in die Waagschale geworfen und ihrem Namen Wild Boys alle Ehre gemacht.

Nun heißt es regenerieren, um dann am Sonntag, 20.08.2017 im ersten Ligaheimspiel gegen den SV Scherpenberg den ersten 3er der noch jungen Saison einzufahren.
 
Autor: Presse
 
 
zurück
 
 

TOP Spiel
 
Nächstes Spiel
     
Hamborn_07_Logo.svg.jpg
29.04.2018
15:00
fc_kray.jpg
SF Hamborn 07
vs
FC Kray
Landesliga Niederrhein
VT Ripkens Sportpark, Westerwaldstraße 43, 47167 Duisburg-Hamborn

Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2018.04.20
"Es war nie unser Ziel aufzusteigen"
Reviersport | 2018.04.15
FC Kray geht bei neuem Hauptsponsor auf Nummer Sicher
Reviersport | 2018.04.09
Die Jungs sind blockiert im Kopf
Reviersport | 2018.03.26
Platz unter den ersten sechs Teams ist das Ziel
Reviersport | 2018.03.21
Nächstes Jahr soll die Oberliga das Ziel sein
Reviersport | 2018.02.26
Krays Rückschlag ist "reine Kopfsache"
WAZ | 2018.01.25
FC Kray ist nach dem Sturzflug zurück auf Erfolgskurs
 

Sponsoren
 
Main Partner
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Im Blickpunkt
Yassine Bouchama
Yassine Bouchama


Dreierpack gegen Schwafheim und mit 13 Treffern erfolgreichster Torschütze unseres FCK in der laufenden Saison ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 1
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 2
2018.02.26 I Mannschaft
FC Kray - SV Sonsbeck 3
2018.02.04 I Mannschaft
FC Kray - SV Burgaltendorf 1
2018.02.04 I Mannschaft
FC Kray - SV Burgaltendorf 2
 

 
 
Besucher Statistik

» 3 Online
» 255 Heute
» 1903 Woche
» 11403 Monat
» 50894 Jahr
» 2102744 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe