Kopf
 
 



 


 

 
Untitled Document

News detail
Allgemein
2017.02.15
Polarsoccer - Olympiasieger wechseln Wasser mit Eis
 

Bald ist es wieder soweit – Polarsoccer bei Essen.OnIce auf dem Kennedyplatz. Und natürlich darf das traditionelle Benefizspiel vor der eigentlichen „Weltmeisterschaft“, die am 24./25.02.2017 (Vorrunde) und 03./04.03.2017 (Finalrunde) mit 54 Mannschaften ausgetragen wird, auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Die AllbauSporties spielen am 21. Februar 2017 um 18:00 Uhr unter den Augen von Lichtblicke-Schirmherr Udo Kraft und AllbauVorstand Dirk Miklikowski gegen die StadtwerkeAllstars für die Aktion Lichtblicke, die unverschuldet in Not geratene Familien in NRW unterstützt.
 
Mit dabei sind unter anderem die Essener Kanu-Olympiasieger Max Rendschmidt und Max Hoff genauso wie Essener Fußballexperten wie Dr. Michael Welling (Chef von Rot-Weiss Essen), Günther Oberholz (Chef vom FC Kray) und Tobias Tenberken (Chef der SpVg. Schonnebeck). Aber auch Persönlichkeiten, die nicht so viel mit Fußball zu tun haben wie Dr. Niels Ellwanger (Geschäftsführer der TUSEM-Handballer), Niklas Cox (Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets), Björn Schüngel (Radio Essen Moderator) und Marcel Werzinger (Trainer vom VC Allbau Essen) wagen sich aufs Eis.

Da einige Spieler wie beispielsweise Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt Premiere auf dem Eis am Kennedyplatz feiern, werden sie wahrscheinlich die Zuschauer nicht nur mit Toren, sondern bestimmt auch mit unfreiwilligen sportlichen Ausrutschern begeistern. Das gehört einfach bei Polarsoccer, Fußball auf Eis in Hallenturnschuhen und gepolsterter Eishockeyausrüstung, dazu. Denn von sportlicher Eleganz kann beim Polarsoccer wirklich keine Rede sein. Jedes Tor wird süffisant von den Erfindern des Polarsoccers, Isabelle Tummes und Uwe Loch, am Mikrofon kommentiert und von der Allbau AG und der Stadtwerke Essen AG mit 50 Euro an die „Aktion Lichtblicke“ honoriert. Letztes Jahr kamen so 2.600 Euro für Lichtblicke zusammen. Gespielt wird 2x15 min.

„Es ist toll, dass sich auch dieses Jahr wieder bekannte Persönlichkeiten unserer Stadt für diesen Spaß und die „gute Sache“ zur Verfügung stellen. Denn Polarsoccer, das ist wirklich purer Spaß - und das sowohl für die aktiven Spieler als auch für die vielen Zuschauer, die sich die Spiele beispielsweise während der Polarsoccer-WM immer anschauen,“ so Dieter Remy von der Allbau AG.

Jetzt muss am nächsten Dienstag das Wetter nur noch mitspielen – Hauptsache kein Regen……
 
Autor: Presse / Allbau
 
 
zurück
 
 

TOP Spiel
 
Nächstes Spiel
     
platzhalter.jpg
platzhalter.jpg
vs
Sommerpause

Pressespiegel
 
Pressespiegel
Reviersport | 2017.05.16
Klosterhardt - Kray - Das sagen die Trainer zum U19-Endspiel
Reviersport | 2017.05.08
FC Kray hat Bundesliga-Aufstieg noch nicht aufgegeben
MSPW | 2017.04.28
Klöppers „Mission“ endet im Sommer
WAZ | 2017.04.10
U19 bleibt auf Kurs zur Bundesliga
Reviersport | 2017.03.29
Kaplan erklärt, warum es beim FCK nicht läuft
Reviersport | 2017.03.12
Kray II siegt gegen Holsterhausen, bleibt aber Letzter
Reviersport | 2017.03.10
Im Spielaufbau ruhiger werden
 

Sponsoren
 
Main Partner
 
 
Spieler im Blickpunkt
 
Im Blickpunkt
Jörn Zimmermann
Jörn Zimmermann


Erzielte den Treffer zum 3-1 gegen HöNie - Muss aber in kommenden Spiel gelbgesperrt zuschauen. ... mehr
 

Fotogalerie
 
Fotogalerie
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -1-
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -2-
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -3-
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -4-
2017.05.14 I Mannschaft
FC Kray - SV Hö - Nie -5-
 

 
 
Besucher Statistik

» 2 Online
» 33 Heute
» 3282 Woche
» 16700 Monat
» 95616 Jahr
» 1952700 Gesamt

Rekord: 9772 (10.06.2012)


Fuss
 
News
Altuelle Nachrichten
Pressespiegel
Mobile
 
Senioren
News
Vorstand
1. Mannschaft
2. Mannschaft
3. Mannschaft
Alte Herren 1
Alte Herren 2
 
Junioren-Teams
News
Jugendabteilung
Teams
 
 
Business-Club
Editorial
Sponsoren-Übersicht
Kontakt
 
KrayArena
Anfahrtsplan
Historie
Eintrittspreise
 
Der FC Kray
Vorstand Senioren
Vorstand Jugend
Historie Senioren
Historie Junioren
Größte Erfolge
Hütte
 
Service
Freundeskreis
Trainingszeiten
Anstoßzeiten
Fotogalerie

Download

Kontakt
Hilfe